Startseite
Firmengeschichte
Unser Sortiment
Die Herstellung
Schauwerkstatt
Gastronomie
Festzeltvermietung
Getränkehandel
Ferienwohnung
Grubenfeuer-Shop
Kontaktformular
Impressum




Unser Herstellungsverfahren

Seit 1898 werden Kräuter und Gewürze eingekauft, um daraus durch das sogenannte Mazerationsverfahren die Geschmacksstoffe zu gewinnen. Nach unseren alten Rezepten werden die Kräuter sorgfältig gemischt und in Steingutbehältern mit Ansatzsprit übergossen.   



   Im Alkohol lösen sich dann Bitter-, Gerb- und sonstige Aromastoffe. Bei der Auswahl der Kräuter wird stets großer Wert auf Bekömmlichkeit und verdauungsfördernde Wirkung gelegt. So spielen in den Rezepturen Angelikawurzel, Enzianwurzel, Wacholder, Pomeranzen und viele andere Kräuter eine bedeutende Rolle.


   Nachdem das Mazerat von den ausgelaugten Kräutern getrennt wurde, entziehen wir den noch leicht aromatischen Kräutern in einer Destillierblase den darin noch verbliebenen Alkohol samt Restaromen.  Der fertige Geschmacksstoff  wird  unter Zugabe von Alkohol, Wasser und evt. Zuckerlösung zu den bekannten Kräuterspezialitäten veredelt.
Nach einer Filtrierung erfolgt die Abfüllung in den verschiedensten Flaschengrößen. Zum Schluss erhalten die Flaschen per Hand ihre Etiketten verpasst und stehen nach abschliessender Verpackung in Kartons oder als Geschenkkarton für unsere Kundschaft  zum Weiterverkauf bereit.   



© 2006 - 2017 H.U.S. Likörherstellung GmbH

 Service-Telefon
03733-65104
 Download
HUS-Etikettenposter
1200x1600 Pixel
3MB im JPG-Format

Download HUS-Etikettenposter

Download hier
 Hermann Uhlig Jr.
Der gute Geist des Hauses
Kater Hermann

Kater Hermann Uhlig Jr.

Bild gross